Jakobsweg

Was sind schon 700km gegen 4000km – Jakobsweg

In León gönne ich mir einen Kaffee. In den Bars bekommt man einen Stempel für den Pilgerausweis und von den Hauptstationen muss man ja quasi einen haben. Ich zahle; ziehe mich

Weiterlesen „Was sind schon 700km gegen 4000km – Jakobsweg“

Advertisements
Jakobsweg

Aktuell Tag 6 – Jakobsweg

Ich switche jetzt mal um. Anstatt Tagesberichte, versuche ich jetzt mehr aktuelle Posts zu machen. Also wir befinden uns an Tag 6 – in der Echtzeit. Die Nacht war mehr als unruhig. Die letzten Tage

Weiterlesen „Aktuell Tag 6 – Jakobsweg“

Jakobsweg

Reif für die Klapsmühle – Jakobsweg

Eigentlich versuchte ich ja bisher am gleichen Tag zu berichten. Aber der Tag 4 – 19. Mai 2014 – war echt hart für mich.
Der Morgen begann nach einem Frühstück bei empfindlichen 7 Grad. Das ist auf dem Fahrrad definitiv kalt. Aber ich wusste, dass mir nicht lange kalt sein wird, denn es beginnt mit einer Überquerung eines Passes von 1200hm – 13km. Übrigens ist das Schlimmste,

Weiterlesen „Reif für die Klapsmühle – Jakobsweg“

Jakobsweg

Weitere 74km – Jakobsweg

Der dritte Tag liegt hinter mir. Um 5Uhr war die Nacht vorbei. Viele Pilger, die sich so früh auf den Weg machen, bekommen es einfach nicht gebacken ihre Sachen zurecht zu legen. Frühstück stelle Weiterlesen „Weitere 74km – Jakobsweg“