Fotos

Pastel Ruso: Mandelkuchen aus Spanien

Lecker, lecker …. aber leider fröne ich nicht dem Hobby des Backens. Kochen – das mache ich für mein Leben gerne. Aber das Back-Gen ist an mir vorüber gegangen. Aber ich habe da im Freundeskreis jemanden – mit J fängt´s an und mit essica hört´s auf.

Es ist so schön, überall auf der Welt Freunde zu haben. Vor allem, wenn sie einem die tollsten Kuchenrezepte zur Verfügung stellen würden, die sonst unentdeckt bleiben würden, zumindest für uns Deutsche.

10931018_1569791779929808_1224632271945022965_n

Um ehrlich zu sein: Ein Rezept gab es nicht wirklich. Eher nur den Namen eines Kuchen, den ich dann versuchte, zu googeln, um ein Rezept aufzutreiben. Aber tatsächlich stieß ich auf den ersten Kuchen, der mir nicht in deutscher Sprache entgegenkam und bei dem ich auch Probleme hatte, ihn  in englischer Sprache zu finden. Und zur spanisch sprechenden Fraktion gehöre ich leider nicht.

Wie auch immer: Ich suchte und fand den Pastel Ruso in einem Blog mit dem Namen “Sanna’s Kitchen”, wobei ich mir ständig vorstelle, dass der Blog meiner irischen Freundin Sanna gehört, die ich zu den Menschen zähle, die wirklich immer coole Sachen erleben, produzieren oder in und mit ihnen leben.

Der Kuchen ist eigentlich eine…

Ursprünglichen Post anzeigen 303 weitere Wörter

Advertisements
Fotos

El Columpio – Café 



El Columpio – die Schaukel – ist im Barrio Chamberí versteckt. Nur durch Zufall habe ich es entdeckt – zum Glück. Tolles Ambiente, überaus freundliches Personal – hier fühle ich mich rundum wohl. 



Adresse: C/Caracas 10; 28010 Madrid

Geheimtipp Chamberí – Madrid

Fotos · Spanien

Podemos: Merkel ist Militante der Wall Street

Nicht selten passiert Folgendes: Du gehst mit deinen Hunden im Park spazieren. Du kommst mit anderen ins Gespräch und eine der erste Fragen lautet „Wo kommst du her?“. „Alemania.“ Schublade auf. „Aaaaah, Merkel.“ Schublade zu.

Jasminrevolution

Galindo Gaznate SpanischeFlagge

Der führende Kopf der spanischen Linkspartei Podemos, Pablo Iglesias, beschuldigte Merkel, militante Marionette der Wall Street zu sein. Finanzmächte hätten im Westen Parlamente entmachtet und beherrschten die Scheindemokratien mit Schuldenpolitik und Verelendung der Massen. Pablo Iglesias ist Politikprofessor und hat ein Mandat im EU-Parlament. Er könnte im Herbst in Madrid regieren, wie Tsipras jetzt in Athen.

Der Generalsekretär der spanischen Linksalternativen Partei Podemos („Wir schaffen es“) heißt Pablo Iglesias. Er istProfessor fürPolitikwissenschaftenund ein politischer Aktivist, der durchaus dernächstePremierministerdesLandeswerdenkönnte. Es ist möglich, dass Spanien dem griechischen Vorbild folgt und dem nutzlosen wie sozialschädlichen Sparterror der „Austeritätspolitik“, auch Austericid genannt, eine Absage erteilt -bei denWahlennoch in diesemJahr. Im vergangenenMai hat Podemos hat vieleüberraschtals die LinksparteifünfSitze und 1,2 MillionenStimmenbeidenWahlen zum EuropäischenParlamenterkämpfte.Iglesiassprach am 17.

Ursprünglichen Post anzeigen 525 weitere Wörter

Fotos

Momentaufnahme



Diese Dame hat mich heute verzaubert – sie machte auf mich den Eindruck, dass sie nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens steht, aber vermittelte zugleich durch ihre mitgebrachten Waren pure Lebensfreude. 

Fotos

Blue sky 



Es ist immer wieder ein Genuss für mich durch die Straßen von Madrid zu schlendern. Ich liebe die Kombination von gelben Objekten vor diesem strahlend, blauen Himmel. 

In diesem Fall war es  gestern die Herausforderung, das Objekt auf ein Bild zu bekommen, da es sich oftmals um sehr schmale Gassen handelt. Vielleicht ist das der Grund, warum ich mich heute mit einer sehr schmerzhaften Blockade der Halswirbelsäule rumplagen muss. „Ich habe heute leider kein Foto für Dich“ – würde Heidi Klum jetzt sagen. 

Spanien

Kunstmesse Arco – Madrid

Kunstmesse Arco: Es geht auch andersYes, das ist doch mal eine toller Freizeit-Tipp. Ich werde mich dort auf jeden Fall blicken lassen und euch berichten. Freu mich schon.

Messedaten: 25. Februar – 01. März 2015 – Messe Madrid (Feria Madrid)

Allerdings sind die ersten beiden Tage für Fachbesucher reserviert. Danach hat dann das Völkchen Zutritt zu 212 Galerien aus 30 Ländern dieser Welt.

Die Messe selbst wird übrigens von dem spanischen Königspaar – Felipe VI. & Letizia – eröffnet.

via Kunstmesse Arco in Madrid – SPIEGEL ONLINE.

Spanien

Geplatzte Immobilienblase war gestern – Madrid

 Die Madrider Prachtstraße Gran Via: Hier wechselten in den vergangenen Monaten Immobilien für insgesamt 1,1 Milliarden Euro den Besitzer
Gran Via – die Prachtstraße Madrids

Sehr interessanter Artikel. Spanien im Aufschwung.

Klick hier: Immobilien: Die Wiedergeburt von Madrid und Barcelona – DIE WELT.