Jakobsweg

Sahagún – El Burgo Ranero – Jakobsweg

Nachdem ich gestern eine Laufpause eingelegt habe, ging es heute mit 22 km weiter und ich komme so langsam León immer näher. Auch der Weg heute war etwas unspektakulär, weil wieder an der Straße entlang. Deswegen freue ich mich so sehr auf León – hinter León wird es landschaftlich wieder traumhaft.

Ich muss heute noch überlegen, was ich morgen anziehen werde, denn morgen wird es nass auf der Etappe. Regenwahrscheinlichkeit liegt bei 90%. Ich werde euch berichten, ob ich es geschafft habe unter dem Regen durch zu laufen.

Werbeanzeigen

Ich freue mich über Deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s