Fotos

Valencia – Port Saplaya

Valencia ist mit dem Auto von Madrid aus in 3,5 Stunden erreichbar. Da lohnt sich ein Kurztrip für zwei Tage allemal.

Heute haben wir uns auf den Weg zum Port Saplaya gemacht. Dieser Geheimtipp wird als „La Pequena Venecia“ (Kleines Venedig) gehandelt. Ein wunderschöner und zugleich romantischer Ort.

Spanien

Hoch oben …

Zur Zeit kämpfe ich mit einer dicken Erkältung und bin deswegen mehr oder weniger ans Haus gefesselt. Wollte ich doch noch einige Touren in die Sierra Guadarrama machen. Das muss also jetzt ein bisserl warten. Aber ich habe noch ein paar schöne Fotos von den letzten Touren. Einfach traumhaft schön dort oben – auf ca. 2170m.

So weit das Auge reicht
So weit das Auge reicht

Über Stock und über Stein
Über Stock und über Stein

Pferde an der Lagune
Pferde an der Lagune

Das Wasser zieht sämtliche Tiere an
Das Wasser zieht sämtliche Tiere an

Nach fast 5 Stunden - erschöpft!
Poncho – nach fast 5 Stunden – erschöpft!

Spanien

Ruta De La Laguna Del Parque Peñalara

Diese Bilder KANN ich euch nicht vorenthalten.

Gestern habe ich mich auf eine Wandertour begeben. 6,5 km, die es aber in sich hatten. Doch die Natur hat für alles entschädigt. Die einzigartige Landschaft und Vegetation haben ganz schön Eindruck bei mir hinterlassen.

Das Wetter war sehr durchwachsen. Auf 1800m Höhe waren es gerade mal 5 Grad und feuchtschwangerer Nebel umhüllte mich. Der Wind tat sein übriges. Aber nach einer halben Stunde Marsch riss der Himmel auf. Weiterlesen „Ruta De La Laguna Del Parque Peñalara“

Fotos

Mutti gönnt sich was ….

…. Cupcake. In sehr ansprechendem Ambiente. 

   
    
    
 
Location: Sugar Factory Madrid, C/Argensola 24, Madrid

Fotos

El mar de Madrid

Heute waren wir in El Atazar.


Dort befindet sich ein riesiger Staudamm, welcher 80% der madrilenischen Wasserversorgung stemmt. Eine atemberaubende Natur Weiterlesen „El mar de Madrid“

Familie Langner

R.I.P. Kalongi

Hallo ihr Lieben,

es ist eine gefühlte Ewigkeit her, dass ihr ein Lebenszeichen von mir erhalten habt bzw. ich euch ein Stück weit an meinen spanischen Erfahrungen habe teilhaben lassen. Doch einigen ist bereits bekannt, dass ich meistens nur Bilder und Anekdoten poste, wenn ich auch mit mir im Reinen bin.

Leider ist Ende Mai unsere Hündin Kalongi im Alter von 10 Jahren schwer erkrankt.

Diagnose: Insulinom – Tumor der Bauchspeicheldrüse.

Dieses Krankheitsbild gibt es auch beim Menschen. Allerdings ist ein Insulinom bei Tieren IMMER bösartig.

Wir haben Wochen/Monate der Sorge und Pflege hinter uns.

Am 18. August 2015 habe ich mich dann dazu entschieden, unsere Maus gehen zu lassen.


Du bist nicht mehr da, wo Du warst – aber Du wirst überall dort sein, wo wir sind.


Wir vermissen Dich sehr!

Kalongi
Kalongi