Fotos · Spanien

Laguna Grande de Peñalara

Es folgen in meinem Blog ein paar Empfehlungen zu wunderschönen Wanderungen in der Sierra de Guadarrama (mehr Infos hier– ca. 45 km nördlich von Madrid.

Zur Laguna Grande de Peñalara wählt ihr den Ausgangspunkt Puerto de Cotos (mehr Infos hier). Übrigens kann man hier auch im Winter diverse Pisten für besten Schneespaß finden.

Der Weg zur Lagune ist gut gekennzeichnet. Eine gewisse Kondition ist hier allerdings von Vorteil. Mit einer Pause von ca. 30 min sollte man insgesamt ein Zeitfenster von 4 Stunden einplanen. Zur Lagune ist der Weg anspruchsvoller als auf dem Rückweg. Allerdings ist der Rückweg mit einiger Konzentration zu gehen, da die Power nicht mehr allzu sehr vorhanden ist, und man gerne das Stolpern auf den nicht gefestigten Wegen anfängt.

Ich empfehle zudem, sich vorher unbedingt den Wetterbericht anzuschauen, damit man nicht – oben angekommen – wie ich, von einem Gewitter überrascht wird. So schnell war ich noch nie von einem Berg wieder runter. Dabei hätten die schwarzen Wolken – siehe Bilder – mir doch als Vorboten genügen müssen. Wie der geölte Blitz bin ich wieder zur Talstation gelaufen – so schnell, dass erstmalig mein Hund hinter mir gelaufen ist.

Ihr wisst, dass ich gerne meine Bilder sprechen lasse. Schaut euch die wunderschöne Landschaft an – hier eine kleine Auswahl:

Fotos

Come in and find out ….

In Madrid kommt jeder Kulinarier auf seine Kosten. Die Stadt hat so viele Bars, dass die Stadtregierung mittlerweile Neueröffnungen einen Riegel vorgeschoben hat. Neben den typischen Tapas-Bars sind jegliche Köstlichkeiten aller Nationalitäten zu finden.

Aber nicht nur der feine Gaumen kommt hier auf seine Kosten – die Entradas (Eingänge) sind nicht selten eine farbenfrohe Augenweide.

DSCF9424

Location: Taberna Salamanca, Calle Cava Baja, 31, 28005 Madrid (La Latina)

Und natürlich dürfen die Motorroller nicht fehlen. Wild geparkt, gehören sie einfach zum madrilenischen Stadtbild dazu.

DSCF9427

 

Fotos

Toledo

Nach nun 4 Jahren habe auch ich es endlich nach Toledo geschafft. Nur 65 km südwestlich von Madrid gelegen nahezu ein Katzensprung. Eine wunderschöne und zugleich historische Stadt. Um in den Stadtkern zu gelangen ist zuerst ein wenig Beinarbeit nötig. Aber sofort ist man gefangen von dem einmaligen, gemütlichen Ambiente der zahllosen Gässchen. Aber wie immer lasse ich die Bilder sprechen.

Wikipedia: Mehr Info hier klicken

Spanien

Ruta De La Laguna Del Parque Peñalara

Diese Bilder KANN ich euch nicht vorenthalten.

Gestern habe ich mich auf eine Wandertour begeben. 6,5 km, die es aber in sich hatten. Doch die Natur hat für alles entschädigt. Die einzigartige Landschaft und Vegetation haben ganz schön Eindruck bei mir hinterlassen.

Das Wetter war sehr durchwachsen. Auf 1800m Höhe waren es gerade mal 5 Grad und feuchtschwangerer Nebel umhüllte mich. Der Wind tat sein übriges. Aber nach einer halben Stunde Marsch riss der Himmel auf. Weiterlesen „Ruta De La Laguna Del Parque Peñalara“

Familie Langner

Seems to be monday….

… Mutti hat sich mal wieder den Montag zum Nervtag gemacht. Das passiert wenn man in den Scooter Getriebe- statt Motoröl einfüllt. Bitte liebe Männer, haltet euch mit Kommentaren gedeckt. 🙂

So komme ich auch mal in den „Genuss“ Metro zu fahren. Aber wenigstens ist sie hier in Madrid klimatisiert – im Gegensatz zu Berlin. 

  

Fotos

Streetviews

Heute war ich mit Karin im Barrio Chueca unterwegs. Getroffen haben wir uns an der Metrostation Alonso Martínez. Hier einige unserer Eindrücke von diesem gelungenen Tag.