Fotos

¡Buen provecho!

 In einer Hafenstadt gehen wir natürlich am Abend in ein Fischrestaurant. Mein Mann entscheidet sich für die hiesige Spezialität – pavía de bacalao – knusprige Stockfischkrapfen – für uns auch bekannt unter Backfisch. 

  

Mir fällt die Entscheidung wiederum schwer. Erstens habe ich Hunger und zweitens möchte mein Gourmet-Teufel gerade die Karte hoch und runter essen. Letztlich entscheide ich mich für pulpo a la Gallega – Tintenfisch. Natürlich in der leisen Hoffnung, dass wir die Tage vielleicht nochmal hier einkehren. 

 

Als Vorspeise gab es cóctel de marisco- Meeresfrüchtesalat. Alles war muy muy rico – sehr sehr lecker!